Bilanzbuchhalter Jobs in Wien – bewerben Sie sich bei uns!

Sie sind an einem Bilanzbuchhalter Job in Österreich interessiert? Wir haben attraktive Jobangebote in der schönen Traumstadt Wien, in der die Lebensqualität groß geschrieben wird. Wir verraten Ihnen in unserem Beitrag, welche Stellenangebote es gibt und wie Sie an einen Top-Job in Wien kommen. 

Bilanzbuchhalter Jobs

Die Aufgaben eines Bilanzbuchhalters im Überblick

  • Sie übernehmen die laufende Buchhaltung, Buchungen und führen die Haupt- und Nebenbücher.
  • Jahresabschlüsse und Bilanzen werden von Ihnen erstellt.
  • Sie übernehmen die Steuererklärungen für Einkommens-, Körperschafts-, Lohn- und Umsatzsteuer.
  • Im Rechnungswesen organisieren Sie alle buchhaltungsrelevanten Vorgänge.
  • Sie delegieren Aufgaben an die Mitarbeiter (Personalführung) und geben Schulungen.
  • Mit Wirtschaftsprüfern und Banken arbeiten Sie zusammen.
  • Abschreibungen und Rückstellungen werden bearbeitet.
  • Sie beteiligen sich an Budgetplanungen und Kalkulationen.
  • Sie entwickeln strategische Finanzpläne und erstellen Finanzierungsvergleiche.
  • Reportings der Geschäftszahlen für Investoren und Banken werden von Ihnen erstellt.
  • Bei der Betriebsprüfung durch die Finanzbehörden sind Sie der Ansprechpartner.

Ihre Qualifikation als BilanzbuchhalterIn

  • Sie sind Bilanzbuchhalter (am besten zertifiziert) und verfügen über fundierte Kenntnisse zu allen Steuerthemen, Buchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung und Bilanzierung.
  • Mit mehrjähriger Berufserfahrung als Buchhalter und Bilanzbuchhalter oder in der Steuerberatung können Sie punkten.
  • Das BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und HGB (Handelsgesetzbuch) sind Ihnen vertraut.
  • Sie haben FRS Kenntnisse, EDV-Kenntnisse, BMD-Kenntnisse und SAP-Kenntnisse.

Für unsere Kunden in Österreich halten wir die Augen offen nach Bilanzbuchhaltern mit Berufserfahrung. Im Augenblick sind Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr gut.

Sie sind neugierig geworden? Sie würden gerne wissen, welche Top-Arbeitgeber in einem spannenden Konzernumfeld einen Bilanzbuchhalter in Vollzeit oder Teilzeit einstellen? Sie sind interessiert an einem Job in Wien? Schreiben Sie uns: Mehr Informationen erhalten Sie unter: office@hofmann-personal.at

Die Bilanzbuchhaltung ist ein Job im Rechnungswesen, der sehr angesehen ist und viel Wissen voraussetzt. Ein Bilanzbuchhalter braucht ein großes Allgemeinwissen, Fachwissen in Sachen Buchhaltung, Steuern und Wirtschaft und sollte ein ausgeprägtes Zahlenverständnis haben. Neue Steuergesetze sollte ein guter Bilanzbuchhalter genauso aus dem Effeff kennen und umsetzen wie ein Steuerberater.

So richtig interessant wird der Job, wenn das Unternehmen ein riesiger Konzern ist und womöglich auch noch international agiert. Ein Team, eine große Abteilung oder mehrere Abteilungen sind dann dafür zuständig, dass die Buchhaltung akkurat ist. Das Finanzamt passt auf wie ein Luchs. Selbst kleinste Fehler in der Buchhaltung wie zum Beispiel ein Zahlendreher, können für ein Unternehmen Konsequenzen haben.

Ein Bilanzbuchhalter trägt daher eine große Verantwortung. Er hat die gesamten Finanzen im Blick. Aus diesem Grund fließen seine Auswertungen und Einschätzungen bei unternehmerischen Entscheidungen mit ein. Sein Urteil ist wichtig für den unternehmerischen Erfolg. Dementsprechend sind die Verdienstmöglichkeiten äußerst reizvoll. Auch sind viele Führungspositionen und Spitzenpositionen in der Geschäftsleitung möglich. 

Ihre Aufgaben als Bilanzbuchhalter

Früher wurden Buchhalter oft als unbedeutende „Zahlenfuzzies“ im weißen Hemd mit Taschenrechner und Steuergesetzen in der Hand angesehen. Diese Zeiten sind längst vorbei. Der Buchhalter Job hat ein ganz neues Image bekommen. Der Beruf ist angesehen, und nur kluge Köpfe können den Job meistern.

Das Wissen in buchhalterischen Bereichen wächst während der Arbeit stetig, jeder Tag ist eine neue Herausforderung.Nichts bleibt, wie es ist. Ständig verändert sich das Steuerrecht.

Die Geschäfte sind oft komplex. Auch muss ein Buchhalter mit der Digitalisierung im Rechnungswesen Schritt halten und sich mit spezieller Software und IT-Systemen auskennen.

Ein Beruf mit hoher Wertigkeit. Klar, dass ein top ausgebildeter Bilanzbuchhalter für jedes Unternehmen Gold wert ist.