Rechnungswesen: Wir vergeben Buchhalter Jobs in Wien

Steuern und Rechnungswesen sind ein schier unendliches Thema, mit dem sich jeder von uns mehr oder weniger beschäftigen muss. In Unternehmen nimmt der Job Buchhaltung und Controlling eine besondere Stellung ein. Fehler, die der Buchhalter dem Finanzamt übermittelt, können unangenehme Folgen haben. Daher nehmen Buchhalter in einem Unternehmen eine bedeutende Rolle ein – egal ob Junior Buchhalter oder Bilanzbuchhalter.

Der Job im Rechnungswesen ist anspruchsvoll und bringt tagtäglich spannende Aufgaben mit sich. Immer wieder gibt es neue Regelungen und neue Gesetze in Sachen Finanzen, die man nicht nur als Steuerberater kennen muss. Auch ein Buchhalter im Rechnungswesen oder ein Sachbearbeiter in einer Steuerberatungskanzlei, in einem Buchhaltungsbüro oder in einem Unternehmen muss sie anwenden können. 

Neueste Buchhalter Jobs

Die Tätigkeiten im Rechnungswesen

Zunächst unterscheiden wir im Rechnungswesen grob Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung.

Aufgaben in der Finanzbuchhaltung

  • Sie sortieren und kontieren chronologisch Rechnungen und Belege.
  • Sie buchen Geschäftsvorfälle und führen Geschäftsbücher (laufende Buchhaltung – Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen, Controlling).
  • Sie kontieren, buchen und kontrollieren Kreditoren und Debitoren.
  • Sie übernehmen den Zahlungsverkehr und Onlinebanking.
  • Sie erstellen eine BWA bzw. Offene Posten-Liste.
  • Sie erstellen den Jahresabschluss, die Bilanzen oder bereiten die Buchhaltungsunterlagen für den Steuerberater vor.
  • Sie kontrollieren, ob die steuerlichen Rechtsvorschriften eingehalten werden.

Aufgaben in der Lohnbuchhaltung

  • Sie erstellen die laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnung für Arbeitnehmer und Aushilfen.
  • Sie erfassen alle monatlichen Stunden der Mitarbeiter.
  • Sie erstellen die Lohnsteueranmeldungen.
  • Sie kümmern sich bei Bedarf um An- und Abmeldungen bei den Krankenkassen.
  • Sie organisieren die Beitragsnachweise an die Krankenkassen. Weitere Job Spezialisierungen im Rechnungswesen sind Anlagenbuchhalter, Kreditorenbuchhalter und Debitorenbuchhalter.

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung und im Rechnungswesen
  • Erfahrung in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit gängiger Buchhaltungssoftware
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Strukturierte Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Teamorientierung

Sie sind Buchhalter bzw. Buchhalterin und suchen nach neuen Herausforderungen, nach einem neuen Job im Rechnungswesen? Dann bewerben Sie sich unbedingt bei uns. Wir suchen für unsere Kunden in Österreich kompetente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Vollzeit und Teilzeit. Momentan schreiben wir Top Jobs in der tollen Stadt Wien aus. Mehr Informationen und Details dazu erhalten Sie direkt unter: office@hofmann-personal.at

Wie viele anderen Berufe auch, hat sich der Job des Buchhalters im Zuge der Digitalisierung verändert. Eine Buchhaltungssoftware anzuwenden (EDV-Kenntnisse), sind quasi ein Muss. Wir sagen Ihnen, auf welche Qualifikationen wir großen Wert legen und welche Stärken Sie in Ihrer Bewerbung am besten erwähnen sollten.

Weitere Job Spezialisierungen im Rechnungswesen sind Anlagenbuchhalter, Kreditorenbuchhalter und Debitorenbuchhalter.

Besondere Fähigkeiten und Spezialwissen im Rechnungswesen

Sie sind fit in OPOS-Buchhaltung, Liquiditätsplanung, Kalkulationen, Bonitäts- und Ratinganalyse oder im kaufmännischem Mahnwesen? Sie hätten gerne einen Job im Rechnungswesen in Wien? Dann sind Sie klar im Vorteil! Erwähnen Sie Top Qualifikationen und persönlichen Wünsche in Ihrem Bewerbungsanschreiben an uns.

Diese Soft Skills bringen Sie im Job noch weiter nach vorne

  • Die Liebe zu Zahlen
  • Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, hohes Sicherheitsbewusstsein
  • Selbstständigkeit vereint mit Teamfähigkeit
  • Fleiß und Flexibilität

Einen Job finden Buchhalter in jeder Branche in Österreich, z.B. im Dienstleistungsbereich (Gastronomie), in Industrieunternehmen, in Handels- und Handwerksbetrieben, im öffentlichen Dienst, bei Banken, gemeinnützigen Organisationen und Verbänden.

Die Buchhalter Ausbildung ist zwar gesetzlich nicht geschützt. Um als Buchhalter im Rechnungswesen zu arbeiten, reicht in der Regel eine kaufmännische Lehre bzw. Ausbildung. Mehrjährige Berufserfahrung als BuchhalterIn, ein Zertifikat „Geprüfter Buchhalter“ oder „Bilanz-Buchhalter“ (z.B. von der IHK) erhöhen die Job und Karriere-Chancen ungemein. Ein gutes Ziel ist: Leiter Rechnungswesen oder Finance Management.

Offene Stellen als Buchhalter in Wien

Werden Sie ein Mitarbeiter in unserem renommierten Unternehmen! I.K. Hofmann Österreich hat für Buchhalter und Buchhalterinnen die passenden Jobs in Österreich, z.B. in Wien, aber auch in Salzburg und St. Pölten. Sie haben Berufserfahrung, die Finanzbuchhaltung in einer Steuerberatungskanzlei innegehabt oder andere Erfahrungen in Sachen Steuer oder auch Wirtschaftsprüfung – kontaktieren Sie uns am besten per E-Mail: office@hofmann-personal.at