Maler und Lackierer Jobs – in Wien und Linz finden Sie gute Arbeit und Stellenangebote

Das Fantastische an dem Job Maler und Lackierer ist: Mit kleinen Mitteln können die Farbspezialisten große Wirkung erzielen und Menschen begeistern. Sie können Räume komplett neu gestalten, modernisieren, aufpeppen und Neubauten den passenden Anstrich geben. Alte Gebäude können sie mit verschiedensten Techniken wieder wie neu erstrahlen lassen.

Die gute Nachricht:

Wir haben tolle Maler Jobs, Lackierer Jobs und KFZ Lackierer Jobs in der traumhaften Hauptstadt Wien und Umgebung in Österreich und in der wunderschönen Stadt Linz und Umgebung in Oberösterreich zu vergeben. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen, die Arbeit in Vollzeit mit leistungsgerechter Bezahlung teilweise sogar zum sofortigen Eintritt anbieten.

Möchten Sie bei uns Mitarbeiter werden, einen tollen Job ergattern? Wir sagen Ihnen, welche Top Chancen wir Ihnen bieten können. 

Neueste Lackierer Jobs

Was macht ein Maler und Lackierer?

Das Arbeitsfeld ist in Maler- und Lackierbetrieben, im Stuckateurgewerbe, in Hochbaufirmen oder in der Industrie. Ob Neubau oder Sanierung bzw. Modernisierung – Maler und Lackierer bereiten die Untergründe zur Flächenbeschichtung vor und gestalten Innenräume mit unterschiedlichen Maltechniken, Tapeten und Dekorputzen. Materialien wie Holz und Holzwerkstoffe wie zum Beispiel Fenster, Türen, Holzfassaden und Zäune bearbeiten sie mit geeigneten Farben, Lacken und Lasuren.

Zum Beruf des Malers und Lackierers sagt man auch Anstreicher. In Österreich nennt man ihn auch Beschichtungstechniker. Doch Wände und Fassaden mit Farbe anstreichen ist nur ein kleiner Teil des abwechslungsreichen Jobs.

Das Job-Profil

Die Tätigkeiten des Lehrberufes Maler und Lackierer sind je nach Betrieb und Stellenangebot:

  • alle anstehenden Maler- und Lackierarbeiten in Wohnungen, Häusern und an Fassaden
  • Farbberatung – Kunde
  • Kreatives Gestalten von Wohnräumen mit Farben
  • Vorbereiten des jeweiligen Untergrundes
  • Putz- und Spachtelarbeiten, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich
  • Tapezierarbeiten und Wandbeläge
  • Bodenbeschichtung und Bodenbelagsarbeiten
  • Hochdruckreinigung
  • Isolieranstriche
  • Renovierung von Möbeln
  • Schimmelbekämpfung
  • Wärme-Dämm-Verbundsysteme
  • Verputzen – Putzarbeiten
  • Lackspanndecken

Ihre Kenntnisse und Qualifikationen

  • Sie haben eine abgeschlossene Lehre bzw. eine Ausbildung mit der Abschlussbezeichnung Maler und Lackierer bzw. Malerin und Lackiererin.
  • Sie haben Berufserfahrung, Sie lieben Ihren Job.
  • Sie kennen sich mit neuen und auch mit alten Farbsystemen aus.
  • Sie kennen sich mit modernen Farben und Farbmischungen aus.
  • Die Struktur und Beschaffenheit einer Oberfläche zu analysieren, ist für Sie kein Problem.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse.

 

Mit diesen Fertigkeiten stechen Sie Ihre Konkurrenten aus

  • Sie haben ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Sie haben zeichnerisches Talent und können Pläne und Skizzen anfertigen. Lackieren macht Ihnen Spaß.
  • Sie kennen die Lackier-Techniken und haben einen Sinn für Farben und Ästhetik.
  • Sie lieben es, raffinierte Farbmischungen zu zaubern.
  • Sie arbeiten im Job verantwortungsbewusst und selbstständig. Auch im Team und in Sachen Kunde sind Sie stark.
  • Sie freuen sich über neue Herausforderungen im Job.
  • Sie haben Kenntnisse von ökologischen Materialien und Farben.
  • Sie kennen sich im Denkmal-Schutz aus.

Folgende zusätzliche Fähigkeiten sind von Vorteil

  • Bodenbeläge-Verlegung
  • Betonsanierung
  • Arbeit mit Airless-Spritzen
  • Spachteln
  • Gerüst aufbauen
  • Gebäudedämmungen anbringen
  • Schalldämmungen anbringen
  • Restaurierungsarbeiten
  • Siebdruck
  • Kirchenmalerei
  • Raumgestaltung
  • Wand- und Deckenverkleidung
  • Qualitätsprüfung und Qualitätssicherung
  • KFZ Lackierungen

Sonderstellung: KFZ Lackierer

Der Arbeitsplatz ist in einer KFZ Werkstatt, im Karosseriebau, in einer KFZ Lackiererei oder in der Industrie bei einem Automobilhersteller. Je nach Betrieb und Stellenangebot unterscheiden sich die Aufgaben.

In der Industrie bearbeiten Facharbeiter in Anlagen die Karosserie von Fahrzeugen bzw. Fahrzeugteilen in Zusammenarbeit mit Maschinen.

In einer KFZ Werkstatt oder KFZ Lackiererei gehören zum Aufgabengebiet, Karosserie- und Lackschäden zu bewerten, beschädigte Karosserien zu füllen, zu spachteln, zu schleifen, zu grundieren und Lacke nach Vorgabe zu mischen und aufzutragen. In kleineren Betrieben übernimmt ein KFZ Lackierer auch kleinere Reparaturen im Karosseriebereich. In größeren Unternehmen übernimmt das in der Regel der KFZ Spengler.

Der Zugang zum Beruf KFZ Lackierer

Sie brauchen eine abgeschlossene Ausbildung als Fahrzeuglackierer oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Lackierer mit Zusatzqualifikation KFZ.

Maler, Lackierer und KFZ Lackierer drei Berufe, die sehr abwechslungsreich sind

Sie sind auf Jobsuche, hätten gerne eine sichere Anstellung als MalerIn, LackiererIn, KFZ Lackierer oder als KFZ-Techniker/in oder Stuckateur in Österreich? In Linz, Linz-Land, Urfahr-Umgebung oder Wels-Land (Oberösterreich), in Wien, Wiener Neustadt, Wien-Oberlaa oder Wiener Neudorf (Niederösterreich)? Dann sind Sie bei uns richtig! Als führender Personaldienstleister haben wir garantiert einen passenden Job für Sie. Bewerben Sie sich bei uns und geben Sie am besten gleich den ehestmöglichen Eintritt an. E-Mail: office@hofmann-personal.at Personal gesucht! Ihre I.K. Hofmann GmbH ist für Sie da, wenn Sie einen guten Job suchen.

Ihre Aufgaben zum Beispiel:

  • Arbeiten nach Plänen und Anweisungen
  • Lackiervorbereitung (Bereitstellen der Lacke)
  • Behandlung und Bearbeitung von Oberflächen (Spachteln, Schleifen und Grundieren)
  • Umgang mit Spritzgeräten und Spritzpistolen
  • Konservierung von Oberflächen und Versiegelung von Hohlräumen
  • Montage und Demontage von Bauteilen und Systemen
  • Qualitätskontrolle (Einhaltung der Qualitätsstandards)
  • Wartung und Instandhaltung der Lackierungsanlagen
  • Als Fahrzeuglackierer zusätzlich: Ausbesserung von Lackschäden

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Lackierer, Maler, Industrielackierer oder Fahrzeuglackierer oder eine ähnliche Ausbildung
  • Erfahrung mit einer Fließbecherpistole, im Bereich der Spritzlackierung und der Verarbeitung von Lacken
  • Kreativität und selbstständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sorgfalt, Geschicklichkeit und Präzision
  • hoher Qualitäts- und Leistungsanspruch
  • Bereitschaft zum Schichtdienst