Ein Teil von Nürnberg in St. Florian

Hofmannweg 1 – Hier befindet sich das neue Kompetenzzentrum von Hofmann Personal Österreich.

November 2017 - Die Kolleginnen und Kollegen des Service Centers durften eine Woche nach dem Einzug nun auch die Firmeninhaberin, Frau Ingrid Hofmann, in der neuen Zentrale Österreich begrüßen. „Es ist ein superschönes und funktionelles Gebäude geworden, das den aktuellen und sicherlich auch zukünftigen Anforderungen gerecht werden wird“, so der erste Eindruck von Frau Hofmann.

Zur Einweihung überreichte die Eigentümerin einen Schutzengel. Das Besondere dran: Es ist eine Sonderanfertigung des bekannten Nürnberger Künstlers Otmar Hörl. Er ist Präsident der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und war auch Gastprofessor an der TU Graz.  Der Schutzengel für die neue Zentrale hat  zusätzlich zu seinen beschützenden Flügeln eine Pistole. Es ist die moderne Interpretation von irdischem und himmlischem Schutz.

Die Geschäftsleitung Österreich bedankte sich außerdem sehr herzlich bei Frau Hofmann, für das entgegengebrachte Vertrauen und die Möglichkeit, das bisher größte Projekt der I.K. Hofmann GmbH durchzuführen.   

News zu I. K. Hofmann