Wie schreibt man eine Bewerbung?

Alles, was Sie rund um das Thema Bewerbung wissen müssen

Sie haben die Stellenanzeige gefunden, die zu Ihrer Qualifikation passt? Dann gilt es, eine Bewerbung zu verfassen, an der kein Personaler vorbeikommt. Doch wie schreibt man eine Bewerbung für eine Arbeitsstelle richtig? Lesen Sie hier, was Sie beachten sollten, um die Chancen auf Ihren Traumjob zu optimieren.

Online-Bewerbung oder herkömmliche Variante?

Ganz klar: Online-Bewerbung. Senden Sie Ihre Bewerbung immer online – außer, es wird ausdrücklich eine ausgedruckte Bewerbungsmappe in der Stellenanzeige erwünscht. Ganz nebenbei sparen Sie bares Geld, denn es entfallen die Kosten für

  • Bewerbungsmappe
  • Papier
  • Folien
  • Fotoabzüge
  • und Porto.

Das A und O: Ihre Bewerbungsunterlagen

Wie schreibt man eine Bewerbung richtig?

Bei der Frage, wie Sie die perfekte Bewerbung für eine Arbeitsstelle schreiben, behalten Sie immer im Auge, dass es darum geht, das Interesse des Personalentscheiders zu wecken, denn Sie möchten schließlich die zweite Stufe im Bewerbungsprozess erklimmen, sprich zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Die äußere Form muss natürlich auch bei einer E-Mail-Bewerbung stimmen. Im Idealfall sollte Ihre Bewerbung folgendes enthalten:

Das Bewerbungsanschreiben

Das Herzstück Ihrer Bewerbung ist das Bewerbungsschreiben. An dieser Stelle sprechen Sie Ihr Gegenüber an und vermitteln den ersten – und oft entscheidenden – Eindruck. Was Sie beim Verfassen des Anschreibens beachten sollten und wie Sie sich am vorteilhaftesten ins rechte Licht rücken, erfahren Sie in unserem Ratgeber Wie schreibt man ein Bewerbungsschreiben.

Der Lebenslauf

Nicht minder wichtig für die Personaler ist der Lebenslauf. Hier geht es darum, Ihre Kompetenzen darzustellen: Bringen Sie die benötigten Qualifikationen für die Arbeit mit? Daher muss ein Lebenslauf lückenlos sein und alle relevanten Informationen bezüglich Ihrer Fähigkeiten beinhalten. Lesen Sie dazu Näheres unter Wie schreibt man einen Lebenslauf?

Arbeitszeugnis, Bewerbungsfoto, Gehaltsvorstellungen

Relevante Arbeitszeugnisse sind der Bewerbung immer anzufügen, Zertifikate oder Empfehlungsschreiben, die Ihre Qualifikation unterstreichen, können ebenfalls nicht schaden. Ein Bewerbungsfoto brauchen SIe heutzutage nicht mehr. Wenn Sie Ihre Gehaltsvorstellungen angeben sollen, orientieren Sie sich am besten an den üblichen Tarifen - Gehaltstabellen gibt es im Internet.

Ausführliche Bewerbungstipps

Lesen Sie, wie Sie am besten in Ihren Traumjob kommen! In folgenden Beiträgen erhalten Sie wertvolle Ratschläge rund um Ihre erfolgreiche Bewerbung:


Wie schreibt man eine Bewerbung für eine Arbeit bei Hofmann Personal?

Starten Sie durch mit einem Job bei I. K. Hofmann. Das geht einfacher, als Sie wohl dachten, denn wir sind auch auf Sie neugierig, wenn Ihre Bewerbung nicht ganz perfekt ist.

Hilfe bei Bewerbungen

Es ist nicht jedermanns Stärke, sich schriftlich zu äußern. Das ist auch in vielen Jobs gar nicht gefragt. Wie schreibt man eine Bewerbung für eine Arbeitsstelle, wenn einem das Formulieren nicht so leicht fällt oder man länger keine Bewerbung verfasst hat? Ganz einfach: Überzeugen Sie uns mit einer Kurzbewerbung oder nutzen Sie unser Rückruf-Formular. Lesen Sie diesbezüglich auch unseren Ratgeber Bewerbung schreiben lassen.

Initiativbewerbung

Bei Hofmann Personal sind wir ständig auf der Suche nach Arbeitskräften. Schon morgen kann ein Job zu besetzen sein, den Sie heute in unserer Jobbörse noch gar nicht finden. Daher geben wir Ihnen einen Tipp: Bewerben Sie sich unverzüglich per Initiativbewerbung für Zeitarbeit bei uns! Sobald wir ein passendes Stellenangebot für Sie haben, melden wir uns bei Ihnen. Wie gesagt: Das kann bereits morgen der Fall sein.