Abwehrkräfte stark gemacht!

Umfassender Gesundheitsschutz für unsere Mitarbeiter

Oktober bis November 2015 – Wer kennt das nicht - kaum steht der Herbst vor der Tür, schon beginnt die Grippewelle. Um der Erkältung den Start so schwer wie möglich zu machen, organisierten wir für unsere Mitarbeiter entsprechende Gesundheitswochen. So standen kontinuierlich Obstkörbe mit frischen Früchten in der Niederlassung Frankfurt sowie in unserem On-Site Büro bereit, an denen sich jeder bedienen durfte.

„Denn ist die Erkältung erst einmal ausgebrochen, dann heißt es oft „Abwarten und Tee trinken“, so Personaldisponentin Anja Tauber, die weiterhin erzählt: „Getreu diesem Motto haben wir auch eine Auswahl an Teesorten, Bonbons und leckeren Vitamin-Säften vorbereitet und zudem an einem Tag unseren Betriebsarzt  Dr. Vogelsang zwecks Gesundheitscheck in die Niederlassung eingeladen. Rund 40 Mitarbeiter sind dem gerne gefolgt haben sich untersuchen, beraten und u.a. auch gegen Grippe oder Tetanus impfen lassen!“

News zu I. K. Hofmann