Auch die Oberbürgermeisterin schaute vorbei

Hofmann-Team lud Mitarbeiter und Kunden mit ihren Familien zum Hofwiesenparkfest ein

April 17 – Über zehn Jahre ist es her, dass die Hofmann Mitarbeiter zur Vorbereitung der Bundesgartenschau 2007 eine Allee mit 44 Bäumen pflanzten und so bei der Renaturierung des ehemaligen Uranbergbau-Geländes mithalfen. „Das diesjährige  Jubiläum war für uns ein willkommener Anlass, Mitarbeiter und Kunden zum Hofwiesenparkfest einzuladen“, erzählt Regionalleiter Frank van Hees.

Treffpunkt war das Jobmobil, wo der Jobby ganz ungeduldig darauf wartete, sich mit Mitarbeitern und Kunden fotografieren zu lassen.  Auch die Oberbürgermeisterin Viola Hahn und Staatssekretär Klaus Sühl vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft schauten vorbei, was uns besonders gefreut hat. „Ein bisschen wärmer hätte es schon sein dürfen“, findet Personaldisponentin Evelyn Waitz. “Doch ansonsten war es ein richtig netter Tag.“

News zu I. K. Hofmann