Dresdner Citylauf verzeichnet stattliche Hofmann-Spendensumme

Hofmann-Kollegen gehen gemeinsam mit Kunden an den Start

März 2016 – Ende März war die Teilnahme am City Lauf Dresden seitens der Niederlassung bemerkenswert: Insgesamt gingen gemeinsam mit den Kunden 23 sportlich Aktive an den Start, um mit ihrem Einsatz beim 5-km Lauf für einen guten Zweck zu spenden: Denn pro Läufer gehen im Rahmen des Hofmann-Spendenmarathons 50 Euro in die Spendenkasse und kommen am Jahresende einem guten Zweck zugute.

Personaldisponent Swen Böhme erzählt: „Wir freuen uns sehr, dass uns bei diesem Lauf so viele Kunden unterstützt haben. Dank der regen Teilnahme haben wir 1.150 Euro „ersportelt. Welcher sozialen Einrichtung das Geld zugutekommt, entscheiden wir am Jahresende. Die Stimmung war trotz des kühlen Wetters sehr gut und auch unser Jobmobil lockte Besucher an.“

News zu I. K. Hofmann