Feuriges Mitarbeiterfest

Die Niederlassungen Hannover und Braunschweig kombinierten Schulung und Spaß

August 08 - Ein gemütliches Feuer im Kamin ist ja ganz schön, doch am Arbeitsplatz… „Viele Mitarbeiter hatten noch nie einen Feuerlöscher bedient, weil sie erfreulicherweise bisher keinen Brandherd löschen mussten. Sollte es aber doch notwendig sein, ist es hilfreich, wenn man sich schon einmal mit der Handhabung vertraut gemacht hat“, meint Katrin Schütte, Niederlassungsleiterin in Braunschweig.  

Darum führten Anfang August die Niederlassungen Braunschweig und Hannover eine Brandschutzübung durch. Ein Fachmann erklärte den Umgang mit Feuerlöschern und wies auf besondere Gefahren beim Löschen hin. Höhepunkt waren die praktischen Übungen am Schluss der Veranstaltung. Vorab fand für alle Facharbeiter noch eine spezielle Arbeitssicherheitsschulung statt. „Wir haben diesen Tag mit einem netten Grillfest kombiniert“, ergänzt Hannovers Büroverantwortlicher André Sauer.

News zu I. K. Hofmann