Hofmann Personal erhält Ludwig Erhard Preis in Gold

Unternehmen, die mit diesem Preis ausgezeichnet werden, setzen in vorbildlicher Weise das EFQM-Modell für Excellence um und erfüllen zeitgemäße Forderungen und Kriterien nachhaltig.

Nürnberg, 16. Juni 2018 – Die I.K. Hofmann GmbH hat in der Kategorie „Große Unternehmen“ den Ludwig Erhard Preis in Gold gewonnen, die höchste Auszeichnung für Unternehmensqualität in Deutschland. „Im Vergleich zu 2010, als wir ebenfalls bester Preisträger waren, allerdings noch in der Kategorie „Mittlere Unternehmen“, haben wir uns im Punktestand weiter verbessern können. Wir machen schon vieles sehr gut, aber Potentiale gibt es natürlich immer. Schließlich wandeln sich die Anforderungen an Unternehmen ständig. Durch die Teilnahme u.a.an diesem Wettbewerb können wir umfassend prüfen, ob wir den heutigen Anforderungen genügen, wobei vor allem die Kunden- und Mitarbeiteranforderungen im Focus stehen“, sagte die Unternehmerin Ingrid Hofmann bei der Preisverleihungam 15. Juni 2018 in Berlin.

Hofmann Personal orientiert sich seit 15 Jahren an dem EFQM-Modell für Excellence. Es fordert nicht nur eine ganzheitliche Betrachtungsweise auf die Unternehmensprozesse, sondern auch ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit. In der Laudatio wurde dem Unternehmen konsequente Zielorientierung, hohe Qualität der Dienstleistungen, Weitblick und Innovationsbereitschaft bestätigt.

Die Initiative Ludwig Erhard Preis verfolgt das Ziel, den Business Excellence-Gedanken in Deutschland zu verbreiten und Unternehmen darin zu unterstützen, sich erfolgreich weiterzuentwickeln. Ehrenamtlich agierende Assessoren bewerten die Leistungen der Bewerberorganisationen anhand des EFQM-Modells für Excellence.

Über die Auszeichnung mit dem Ludwig Erhard Preis in Gold freuten sich Unternehmerin Ingrid Hofmann (Mitte), ihre Tochter Sonja Heinrich (links) und Andreas Nüßle (rechts).

Die I. K. Hofmann GmbH, 1985 durch Ingrid Hofmann gegründet, gehört zu den fünf größten Personaldienstleistern in Deutschland. An über 90 Standorten beschäftigt das Unternehmen rund 18.000 Mitarbeiter. Zu den Kerndienstleistungen zählen die Servicebereiche Personalvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung, Master Vendor- und On Site Management, Outplacement, Outsourcing sowie Aus- und Weiterbildung in Hofmann-eigenen Akademien. Das Unternehmen umfasst zudem die Tochterunternehmen und Marken actuell Personal GmbH, eXperts consulting center, I. K. Hofmann Projektmanagement GmbH, Lott GmbH und nemensis AG.

Hofmann Personal ist vielfacher Preisträger und erhielt unter anderem die Auszeichnungen´„Beste Arbeitgeber Deutschlands" (seit 2008), „Top Service 2017“, nun zweimal den Ludwig-Erhard-Preis sowie den VBG-Arbeitsschutzpreis in Gold. I.K. Hofmann international: Das Unternehmen unterhält außerdem Niederlassungen und Tochterunternehmen in England, Italien, Österreich, Schweiz, Slowakei, Tschechien und in den USA. Die Gruppe beschäftigt insgesamt 25.200 Menschen.


Weitere Informationen:
I.K. Hofmann GmbH
Stefanie Burandt
Lina-Ammon-Str. 19
90471 Nürnberg
Tel.: 0911-98 99 3-260
Fax: 0911-98 993 99
stefanie.burandt@hofmann.info
www.hofmann.info

News zu I. K. Hofmann