Laufend spenden

Hofmann-Team erfüllt den Hofmann-Spendenmarathon mit Leben, indem es beim Rosenheimer Citylauf dabei war

„Wir sind sportlich unterwegs und füllen gleichzeitig unser Spendenkonto“, erzählt Büroleiter Christian Kiermeier. Wie das?

Seit 2007 gibt es bei Hofmann Personal den Hofmann-Spendenmarathon. Das Prinzip: Für jede gemeldete Teilnahme an einem sportlichen Event zahlt die Firma 50 Euro auf ein Spendenkonto der jeweiligen Niederlassung. Zum Ende des Jahres entscheidet das Niederlassungsteam, welche soziale Einrichtung mit der Spende unterstützt wird.

„Das ist eine tolle Aktion“, freut sich Christian Kiermeier „Beim Rosenheimer Citylauf waren wir insgesamt  23 motivierte Walker und Läufer, darunter Kunden und Freunde. Da kommt eine nette Summe zusammen, die wir nächstes Jahr einer Behinderteneinrichtung im Landkreis übergeben werden. Vielen Dank an alle Unterstützer!“

News zu I. K. Hofmann