Lernen von den Profis

40 Kinder spielen u.a. Dank unserer Unterstützung mit Ex-Profis Fußball

August 2015 - Ein Highlight zum Thema Sponsoring war in diesem Jahr mit Sicherheit ein besonderes Sportereignis für 40 Kinder vom Verein „Kinder von der Straße, e.V.“, dem Fußballsozialverein Deutschland. Zusammen mit dem Ex-Nationalspieler Jimmy Hartwig ermöglichten Dietmar Sehrig, Trainer der Frauen-Bundesligamannschaft des SC Freiburg, Oscar Cuquejo und Paolo Mallacrino, beide 1. FC Nürnberg, den Nachwuchsspielern eine Gelegenheit, die sie so schnell nicht vergessen werden: Dort, wo sonst die Basketballer von ratiopharm ulm auf Punktejagd gehen und Stars aus der Show- und Musikbranche auf der Bühne stehen, spielten die Kinder unter fachmännischer Anleitung von Ex-Profis Fußball.

So standen Kurzpass-Spiel, Koordination und Torschuss auf dem Programm, eine Bandbreite des Bundesligatrainings, die von den Kindern spielerisch gemeistert wurde.

Der krönende Abschluss war ein "Champions-League"-Turnier. Zudem durften die Kinder Fragen an die Ex-Profis und Trainer stellen und bekamen Autogramme. Die Jungsportler freuten sich unglaublich, denn sie bekamen zum tollen Training auch noch ein Trikot und einen Ball geschenkt.

Jo Eller, sportlicher Leiter und Gründer des Vereins bedankte sich herzlich bei allen Sponsoren, u.a. auch bei der Niederlassung Ulm, für deren Unterstützung.

News zu I. K. Hofmann