Lieber die Tage mit Leben füllen – als das Leben mit Tagen!

Spende für ein Kinderhospiz

Dezember 2016 – Aktives soziales Engagement gehört zu unserer Unternehmensphilosophie. Darum gingen gesammelte Spielsachen und eine Spende dieses Jahr an das Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken e.V. in Marktheidenfeld. Personalsachbearbeiterin Steffi Wagner erzählt: „Unter dem Motto „Lieber die Tage mit Leben füllen – als das Leben mit Tagen!“ unterstützt das Kinderhospiz seit 2011 Familien im häuslichen Bereich, die ein lebensbedrohlich erkranktes Kind oder Jugendlichen betreuen. Die kostenlose Unterstützung wird durch ehrenamtliche, ausgebildete Familienhelfer geleistet, die regelmäßig bis zweimal in der Woche für ein bis zwei Stunden in die Familie kommen, um die psychosoziale Begleitung der Familie zu übernehmen.“

Das gesamte Hofmann-Regionalgebiet hat mit gesammelt, so dass jedes derzeit betreute Kind von seinem Familienbegleiter ein kleines Präsent zu Weihnachten bekommen wird.

Steffi Wagner fährt fort: „Frau Rosskamp vom Kinderhospiz hat uns durch das Haus geführt und eindrucksvoll von ihrer Arbeit berichtet. Man konnte spüren, dass der Verein für sie eine Herzensangelegenheit ist. Es ist sehr wichtig, das es Menschen gibt, die den Familien in dieser schweren Zeit zur Seite stehen. Wir glauben daher, dass das Geld und die Sachspenden hier sehr geschätzt werden!“

News zu I. K. Hofmann