Spendengelder werden „ersportelt“

Mitarbeiter, Kunden und Hofmann-Freunde sammelten letztes Jahr im Rahmen des Hofmann Spendenmarathons 55.000 Euro Spendengelder

Februar 2019 – Vor genau elf Jahren in 2007 wurde der Hofmann-Spendenmarathon ins Leben gerufen. Das Prinzip: Für jede Teilnahme eines Mitarbeiters oder Kunden an einer sportlichen Veranstaltung überweist das Unternehmen 50 Euro auf ein Spendenkonto. Am Ende des Jahres entscheiden die Niederlassungsteams, welche sozialen Einrichtungen in ihrer Region das Geld erhalten sollen. Auf diese Weise werden die Hofmann-Mitarbeiter motiviert, sportlich aktiv zu sein und sind gleichzeitig sozial engagiert.

Auch 2019 wird es weitergehen! Wir freuen uns über jeden sportlich aktiven Mitarbeiter. Kunden und Freunde des Hauses sind ebenfalls herzlich eingeladen, unseren Hofmann-Spendenmarathon zu unterstützen!

News zu I. K. Hofmann