Spielsachen bleiben in

Schüler der Marie-Elise-Kayser Schule machen sich für Kindegarten der Arbeiterwohlfahrt stark und fanden in Hofmann Personal einen Unterstützer

August 17 – Bei ihrem Projekttag in der AWO Kita Hanseviertel stellten die Schüler der Marie-Elisa-Kayser Schule fest, dass hier dringend Spielsachen benötigt werden. Da bot es sich geradezu an, bei Hofmann Personal nachzufragen, da wir für unser soziales Engagement bekannt sind. Wir spendeten aus unserem Hofmann Spendenmarathon-Topf 150 Euro, von denen die Schüler die gewünschten Spielsachen kauften und der Kita übergaben.

News zu I. K. Hofmann