Und keiner ging baden

20jähriges Niederlassungsjubiläum wurde mit einem Familientag gefeiert

August 17 - „So ein Jubiläum ist ja nun wirklich etwas Besonderes“, findet Niederlassungsleiterin Sandra Rittel. Darum lud das Hofmann-Team seine Kunden zu einem Familientag ein, der nicht alltäglich war.

Mit einer Kanufahrt auf der Werra ging es los. Und da die Gäste beim Paddeln sehr geschickt waren, ging auch keiner über Bord. Sportlich ging es dann weiter, u.a. mit einer Olympiade, bestehend aus  Bogenschießen, Gaudiski, Torwandschießen und Slackline. Und da es keine Olympiade ohne Gewinner gibt, wurden diese auch ausgezeichnet.

„Auch für unsere Mitarbeiter haben wir uns ebenfalls noch etwas Besonderes zum Jubiläum ausgedacht“, sagt Doreen Schwindt. „Aber das verraten wir noch nicht.“

News zu I. K. Hofmann