Soziales Engagement

Wir engagieren uns – finanziell, aber auch mit persönlichem Einsatz!

Zu unseren herausragenden sozialen Projekten zählt der Hofmann-Spendenmarathon. Um sportliche Aktivitäten und soziales Engagement im Unternehmen zu stärken, haben wir ihn 2007 ins Leben gerufen. Das Prinzip: Für jede gemeldete Teilnahme der Niederlassungsteams an einem sportlichen Wettbewerb fließt von dem Unternehmen ein festgelegter Betrag auf ein dafür eingerichtetes Spendenkonto. Am Ende des Jahres erhalten die „sportlichen“ Niederlassungen das Geld, um es in ihrer Region wohltätigen Einrichtungen zu spenden.

Ein weiteres besonderes Projekt ist die Stadtteilpatenschaft für den Stadtteil Nürnberg Langwasser. Auch bei diesem Engagement ist nicht nur finanzielle Hilfe gefragt, sondern der persönliche Einsatz der Hofmann-Mitarbeiter, sei es für die aktive Mitarbeit zur Verschönerung des Familienzentrums, bei der Betreuung von Senioren, der Organisation eines Sommer-Kinderfests etc.

Das Unternehmen hat schon seit langem ein Konto „Mitarbeiter helfen Mitarbeitern“, das durch Spenden von Mitarbeitern und vom Unternehmen gefüllt wird. Mitarbeiter, die in Not geraten sind, erhalten Hilfe aus diesem Spendentopf.

Außerdem gewährt das Unternehmen Mitarbeitern einen Tag Sonderurlaub, wenn sie ihn für ihren sozialen Einsatz benötigen.

http://stadtteilforum.org/langwasser/stadtteilpatenschaft.html

News zu I. K. Hofmann