Zahlen, Daten und Fakten

Das Unternehmen

Die I. K. Hofmann GmbH (Hofmann Personal), gegründet 1985,  gehört in Deutschland zu den fünf größten Personaldienstleistern.  

Geschäftsfelder des Unternehmens sind die Arbeitnehmerüberlassung von gewerblichem, kaufmännischem und technischem Personal sowie die Personalvermittlung, insbesondere für die Branchen Automotive, Energiewirtschaft, Metall, Luftfahrt, Elektro, Logistik, IT, Medizin, Handel und Handwerk. Besondere Dienstleistungen: Master Vendor/On Site Management, Outplacement, Outsourcing, eXperts consulting center (ecc) und Weiterbildung.

Geschäftsführende Gesellschafterin

Ingrid Hofmann

Sitz

Lina-Ammon-Str. 19, 90471 Nürnberg, Tel.: 0911-98993-0

Tochterfirmen

I. K. Hofmann Ges.m.b.H., Österreich; I. K. Hofmann Projektmanagement GmbH; Hofmann U.K. Ltd.; Hofmann Wizard s.r.o., Tschechien und Slowakei; I. K. Hofmann USA, INC; Lott Personalservice GmbH; actuell Personal GmbH; nemensis AG und jobboxx AG in der Schweiz, I. K. HOFMANN GmbH, Italien

Standorte in Deutschland:

Die I. K. Hofmann GmbH verfügt über 90 Standorte in Deutschland:

Aachen, Aalen, Amberg, Ansbach, Augsburg, Aurich, Bamberg, Bautzen, Bayreuth, 2x in Berlin, Bielefeld, Böblingen, Bonn (actuell Personal GmbH), Braunschweig, Bremen, Bühl, Burghausen, Cham, Chemnitz, Coburg, Cottbus, Dessau, Dingolfing, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Eisenach, Eisenhüttenstadt, Erfurt, 2x in Erlangen, Finsterwalde, Forchheim,2x in Frankfurt, Freiberg, Freiburg, Fürstenwalde, Fürth, Gera, Gummersbach, Gunzenhausen, Halle, 2x in Hamburg, Hanau, Hannover, Ingolstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kelsterbach, Köln, Lahr, Landshut, 3x in Leipzig, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Marktheidenfeld, Mönchengladbach, 3x in München, München (Headshire GmbH), München (Nemensis AG) Neumarkt/Oberpfalz, Neustadt/Aisch, Neutraubling, 2x in Nürnberg, Nürnberg (Lott Personalservice GmbH), Passau, Querfurt, Rastatt (Lott Pesonalservice GmbH), 2x in Regensburg, Rosenheim, Rostock, Schwandorf, Schweinfurt, Straubing, Stuttgart, Ulm, Weiden, Weißenfels, Würzburg, Zwickau

Hofmann Gruppe        2016                  2017                   2018
Mitarbeiter Ø               23.800                  25.200                   25.000
Umsatz in Mio. EUR      836                  900                   926

Qualität

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015; AZAV; Arbeits- und Gesundheitsschutz: OHSAS und SCP zertifiziert, audit berufundfamilie (2006/2009/2012/2015/2018)

Auszeichnungen

Finalist beim Entrepreneur 2001 und 2004, Vogue Business Award 2002, Bayerns Best 50 in 2002, 2004, 2006, 2008 und 2011, Europe´s 500 in 2002, 2003, 2005, 2006 und 2007, Ingrid Hofmann – Unternehmerin des Jahres 2002, Bayerischer Qualitätspreis 2005, Nürnberger Nachhaltigkeitspreis 2005, Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft 2006, Best Practice Chancengleichheit 2006, Bundesverdienstorden 2007, Beste Arbeitgeber Deutschlands 2008 bis 2019, Kundenchampions 2009 bis 2011, Ludwig Erhard Preis (2010 und 2018), VBG Arbeitsschutzpreis (2016), Top Service Deutschland 2017, Focus TOP Personaldienstleister 2018

Engagement

Ingrid Hofmann ist Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA), von 2011 bis 2017 Aufsichtsratsmitglied der LEONI AG, im Wirtschaftsbeirat der Bayern LB und Beiratsmitglied der Deutschen Bank (Bayern) und im Vorstand des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister e.V. (BAP). Sie engagiert sich in der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und gehört zum Board of Directors der German American Chamber of Commerce of the Southern US. Sie ist zudem ehrenamtliche Handelsrichterin, Honorarkonsulin für Dänemark, Stadtteilpatin von Nürnberg Langwasser, Aufsichtsratsmitglied des HC Erlangen und Hauptsponsor der SpVgg Greuther Fürth mit der Aktion „Kein Fan ohne Job“.