Transportsicherheit

Schulung zur Ladungssicherung

Ein kurzer Blick in lokale Tageszeitungen genügt: Schwere Unfälle ereignen sich jeden Tag. Viele davon werde durch ungenügende oder fehlende Ladungssicherung verursacht. Man muss es eigentlich nicht groß erwähnen, aber es kann alle treffen. Und es verdeutlicht, dass Arbeitssicherheit nahtlos in Verkehrssicherheit übergeht. Mit unserer Schulung gemäß den VDI-Richtlinien eignen Sie sich die verantwortungsvolle Sicherung der Fracht an und lernen sich, andere und die Ladung effektiv zu schützen.


Kurstermin anfragen

Sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen Kurstermin.

 

LADUNGSSICHERUNG

Schulung gemäß DGUV Information 2014-003

Mit unserer Unterweisung sind Sie immer sicher unterwegs.
Unsere Schulung richtet sich hauptsächlich an Fahrzeugführer, Verlader und Lager- und Fuhrpark-Bedienstete. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. In unserem eintägigen Seminar erfahren Sie alles, was Sie über eine optimale Ladungssicherung wissen müssen.

Neben theoretischen Inhalten wie physikalischen Gesetzen und gesetzlichen Bestimmungen vermitteln Ihnen unsere Ausbilder auch eine Menge praktisches Wissen. Kurz gesagt: Sie eignen sich umfassende Kenntnisse über die korrekte Ladungssicherung an. Damit sind Sie als Person, die für die Ladung im Straßenfahrzeug nach Vorschrift verantwortlich ist, immer rechtsicher unterwegs.

Dauer: auf Anfrage
Kosten: auf Anfrage
Termine: auf Anfrage

 

WEITERBILDUNG

„Mir ist noch nie was passiert.“

Aktiv gegen das trügerische Sicherheitsgefühl.
„Ich fahre schon seit mehr als zehn Jahren. Noch nie ist etwas passiert.“ Sie kennen solche Sprüche? Oder den hier: „Steigen Sie mal rauf und versuchen Sie, die Ladung zu verschieben. Das schaffen Sie nie. Die ist so schwer, da verrutscht garantiert nix.“ Wenn Sie solchen Aussagen Vertrauen schenken, sollten Sie sich schnell zu unserem Kurs anmelden. Denn wir zeigen Ihnen gerne, warum solche Sprüche leichtfertig und hochgefährlich sind. Sie standen solchen Sprüchen immer schon skeptisch gegenüber? Prima, dann erfahren Sie unserem Seminar, warum Sie genau richtig liegen und wie Sie Unfälle pro-aktiv vermeiden können.

Lernen, was richtig­
& wichtig ist.

Im Hofmann Schulungszentrum

Haben Sie noch Fragen?

Wir antworten gerne.
Haben Sie noch Fragen zu unseren Kursen? Benötigen Sie weitere Informationen zum Preis, zu Terminen oder im Allgemeinen zum Seminarablauf? Nutzen Sie bitte jederzeit unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter der Nummer 0941 2082190 an.

 

MEHR ALS LADUNGSSICHERUNG

Unser weiteres Kursangebot

Wählen Sie Ihren persönlichen Lehrgang aus unserem Katalog.
Unser regelmäßiges Kursangebot beinhaltet Seminare zur Bedienung von Flurförderfahrzeugen, Hubarbeitsbühnen und Kränen sowie theoretische und praktische Unterrichtseinheiten zum Thema Logistik. Erste-Hilfe- und Deutschkurse runden unser ständiges Angebot ab. Selbstverständlich können Sie bei uns auch Ihren Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit einlösen.

Übrigens: Unser Schulungszentrum in Regensburg ist nach DIN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziert.

Ein Erste-Hilfe-Kurs komplettiert unser ständiges Angebot. Selbstverständlich können Sie bei uns auch Ihren Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit einlösen. Übrigens: Unser Schulungszentrum in Dingolfing ist nach DIN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziert.

Lernen vor Ort

Inhouse-Schulungen

Lernen Sie doch einfach dort, wo Sie arbeiten!

Die tolle Alternative zu den Kursen in unserem Schulungszentrum: Wir bieten unsere Kurse auch direkt in Ihrem Unternehmen an. Das bedeutet, dass Sie den Umgang mit Stapler & Co. direkt an Ihrem Arbeitsplatz lernen. Dafür schulen wir bayernweit. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Modulare Kurse

Unsere Kursinhalte

Garantiert nicht von der Stange.
Unsere Kurse richten sich zwar nach den gesetzlichen Vorgaben, aber wir beachten gerne Ihre betrieblichen Voraussetzungen und Besonderheiten. So lernen Sie nicht nur allgemeine Grundsätze, sondern eignen sich auch stets praxisorientiert neue Fähigkeiten an. Sprechen Sie uns darauf an, wenn wir betriebliche Besonderheiten berücksichtigen sollen, die für Sie wichtig sind.