SCHULUNG ZUR LUFTFRACHTSICHERHEIT

Sicherheit vor Angriffen im zivilen Luftverkehr.

Die internationale Logistik ist komplex und erfordert eine ständige Überwachung und Kontrolle. Auf diese Weise behält man Kosten, Termine und Qualität im Blick. Ein wichtiger Baustein ist an dieser Stelle die Gewährleistung von Sicherheit. Mit der Luftfrachtschulung gemäß der (EU)-Verordnung 185/2010 Kap. 11.2.3.9 sorgen Sie als „bekannter Versender“ für zulässiges und zuverlässiges Personal.


Kurstermin anfragen

Sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen Kurstermin.

 

LUFTFRACHTSCHULUNG

Sind Ihre Mitarbeiter geschult?

Regelgerechte Durchführung von Sicherheitskontrollen.
Wenn Ihr Unternehmen ein sogenannter „bekannter Versender“ ist, müssen Ihre Mitarbeiter eine entsprechende Schulung absolvieren. Zumindest die, die mit Luftfracht in Drittländer umgehen. Unsere Schulung zur Luftfrachtsicherheit richtet sich hauptsächlich an Personen, die bei Fracht oder Post „andere Sicherheitskontrollen als Kontrollen durchführen“, wie es offiziell in der entsprechenden Verordnung heißt.

Dabei ist zu beachten, dass ein zulässiger Kontrolleur z. B. ein Röntgengerät oder ein Sprengstoffdetektionsgerät einsetzen darf. Diese Sicherheitskontrollen dienen dazu, dass nichts in den Frachtraum gelangt, das dort nichts verloren hat. Diese Kontrollen kann der sogenannte „bekannte Versender“ durchführen, weil er schließlich die Fracht veranlasst. Diese Vorgangsweise erleichtert und beschleunigt das Zollverfahren.

 

Lernen, was richtig­
& wichtig ist.

Im Hofmann Schulungszentrum

JETZT BUCHEN

Unsere Luftfrachtschulung

Durchführung einer bequemen Online-Schulung.
Die Dauer der Online-Schulung beträgt zwischen 3 und 4 Stunden. Im Schulungsteil erhalten die Teilnehmer u. a. einen Überblick über die Sicherheit im Luftverkehr und über die Gefahren des Terrorismus. Anschließend erfolgt eine Prüfung.

Zugangsvoraussetzungen: Teilnehmer benötigen eine gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung (=ZÜP)
Kosten der Schulung: auf Anfrage

 

SICHERHEITSKONTROLLEN

Was geschulte Mitarbeiter dürfen

Eine Auswahl der Sicherheitskontrollen, die das geschulte Personal durchführen darf.
Nach erfolgreicher Schulung und Prüfung

  • tragen Sie z. B. Sorge, dass Unbefugte keinen Zugriff auf identifizierbare Luftfracht haben,
  • dürfen Sie identifizierte Luftfracht verpacken,
  • sind Sie verantwortlich für die vorschriftsmäßige Sicherung des Frachtraumes und den Transport  sicherer Luftfracht mit dem eigenen Fahrzeug und
  • unterzeichnen Sie Transporteurerklärungen und hinterlegen diese.

Haben Sie noch Fragen?

Wir antworten gerne.
Haben Sie noch Fragen zu unseren Kursen? Benötigen Sie weitere Informationen zum Preis, zu Terminen oder im Allgemeinen zum Seminarablauf? Nutzen Sie bitte jederzeit unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter der Nummer 0941 2082190 an.

 


Mehr als Kran

Unser weiteres Kursangebot

Wählen Sie aus unserem Katalog Ihren persönlichen Lehrgang.
Unser regelmäßiges Kursangebot beinhaltet Seminare zur Bedienung von Flurförderfahrzeugen, Hubarbeitsbühnen und Kränen sowie theoretische und praktische Unterrichtseinheiten zum Thema Ladungssicherung sowie eine Luftfrachtschulung, die unverzichtbar ist, wenn Ihr Unternehmen in der internationalen Logistik unterwegs ist. Erste-Hilfe- und Deutschkurse runden unser ständiges Angebot ab. Selbstverständlich können Sie bei uns auch Ihren Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit einlösen.

Übrigens: Unser Schulungszentrum in Regensburg ist nach DIN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziert.

Ein Erste-Hilfe-Kurs komplettiert unser ständiges Angebot. Selbstverständlich können Sie bei uns auch Ihren Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit einlösen. Übrigens: Unser Schulungszentrum in Dingolfing ist nach DIN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziert.

INHOUSE-SCHULUNGEN

Inhouse-Schulungen

Lernen Sie doch einfach dort, wo Sie arbeiten!

Die tolle Alternative zu den Kursen in unserem Schulungszentrum: Wir bieten unsere Kurse auch direkt in Ihrem Unternehmen an. Das bedeutet, dass Sie den Umgang mit Stapler & Co. direkt an Ihrem Arbeitsplatz lernen. Dafür schulen wir bayernweit. Sprechen Sie uns einfach an, falls Sie mehr darüber erfahren möchten.

Modulare Kurse

Unsere Kursinhalte

Garantiert nicht von der Stange.
Unsere Kurse richten sich zwar nach den gesetzlichen Vorgaben, aber wir beachten gerne Ihre betrieblichen Voraussetzungen und Besonderheiten. So lernen Sie nicht nur allgemeine Grundsätze, sondern eignen sich auch stets praxisorientiert neue Fähigkeiten an. Sprechen Sie uns darauf an, wenn wir betriebliche Besonderheiten berücksichtigen sollen, die für Sie wichtig sind.