Jeder kann Lebensretter sein

Mitarbeiter frischen ihre Kenntnisse beim Erste Hilfe Kurs auf

Januar 17 – Es passiert täglich – Unfälle im Straßenverkehr oder bei der Arbeit. Doch wer fühlt sich sicher genug, um richtig helfen zu können? Um dem entgegenzuwirken, boten wir unseren Mitarbeitern einen Erste Hilfe-Kurs an.

„Die stabile Seitenlage kennt jeder; doch wissen wir noch genau, wie es geht? Ich fühle mich jetzt sehr viel sicherer und weiß, wie ich mich bei einem Unfall verhalten muss“, sagt Ilka Kircher-Grafe im Anschluss an den Kurs.

Viel wurde von den Ausbildern gezeigt: die Rettung eines Verletzten aus einem PKW, das richtige Verhalten bei einem Motorradunfall, die Versorgung von größeren und kleineren Wunden, der richtige Einsatz eines Defibrillators sowie die Wiederbelebungsmaßnahmen bei einem Herzstillstand.

„Es war ein wirklich interessanter Tag. Vielen Dank an die Ausbilder, die uns umfangreiches Wissen und vor allem praktisches Handeln vermittelt haben“, sagt Büroverantwortlicher Jan Fiedler.

News zu I. K. Hofmann